FelixMuellerSandbox

Übersicht

Programm

MDT unter extremer Strahlenbelastung HL-LHC
  • Test des Triggerkonzepts
  • Test der Baseline Restauration (BLR)
  • Spurrekonstruktionseffizienz einzelner Rohre
  • Spurrekonstruktionseffizienz der Kammer als Ganzes

Zeitplan

Wann Was
Ende Februar Simulation
Ende März GLIB
? Gestelle
Ende Juli Transport ans CERN
Anfang August Strahlzeit

Budget

  • Ausgaben Testbeam durch Konto Sandra

MPP

Konzeptioneller Aufbau

  • MDT-Kammer (Labor) als Testobjekt
  • BME/BMG-Kammern als Referenz
  • EDIT-Kammer für 2. Koordinate
  • Szintillationszähler (Neukonstruktion)
  • Trigger mit 6x4 (Rohre x Lagen)

Alternativen:

  • sMDT-Prototyp aus der Ausstellung (gut charakterisiert)
  • Szintillationszähler eventuell durch GIF bereitgestellt oder Opal-Zähler

Weitere Punkte:

  • Neukonstruktion der Szintillatoren mit Richard klären [Oliver]
    • kein typischer Photomultiplier
  • Gestell für die Kammern
    • Gemeinsames Gestell für alle Kammern
    • Gute Ausrichtung der Kammern
    • Drehbare Lagerung (Kugellager!) für Winkelmessung?
  • Winkelauflösung vs. Ortsauflösung [Felix]
    • Winkelauflösung für Segmentmessung ~mrad
    • Ortsauflösung für 3-Punkt-Messung ~mm
  • Technische Zeichnungen der Kammern besorgen [?]
    • Konstruktion durch Paul, Markus
  • Strahlungsabschirmung der Referenzkammern
    • Simulation [Oliver]
  • Bei der MDT-Kammer im Labor müssen Kupferleitungen durch Edelstahl ersetzt werden [?]
  • Unklar, ob BME/BMG mit neuen Karten bestückt werden können [?]
    • Faraday-Käfige müssen angepaßt werden

Elektronik

GLIB-Boards [Oliver]

  • Implementierung der Auslese durch Oliver
    • Übergabe an Felix, Korbinian
    • Analyse per Software
  • 6 Kanäle pro Board, 2 Boards synchronisiert
    Anzahl Kanäle Kammer
    2 4 MDT
    1 2 sMDT
    1 1 EDIT
    1 1 Trigger
    12 Gesamt
  • Wenn möglich ~10 Boards bs Ende März [Markus]

Baseline Restauration (BLR)

  • Test auf BME [Sebastian]
    • Mapping kann direkt gemacht werden
  • 1 Lage, 4 Kanäle auf Mezzanine card
  • Möglichkeit für Analogpulse vorsehen [Sebastian]
    • impedanzwandler 50 Ohm
    • passive Probe
    • aktive Probe
    • FADC -> readout (bevorzugt)
- "headshaw" (?) Karten?

Simulation

  • Testaufbau in Simulation Geant4 [Oliver]
    • Anforderung für Anordnung
    • Anforderung für Abschirmung
    • Auflösungsmessung

CERN

GIF++

  • Dokument [ Philipp ]
  • Gamma-Quelle
    • 17 GBq (vormals 700 MBq)
    • 50kHz / cm² (entspricht HL-LHC)
  • Myon-Strahl
    • 15 s spills
    • 100 GeV
    • Beamspot 10 x 10cm
  • Antrag [Philipp]
    • Strahlzeit vorraussichtlich Anfang August, 2 Wochen
    • 2m x 2m x 2m
  • Offene Punkte
    • Lageplan?
    • Radiation maps? Filter? Stufen? Höhe des Strahls?
    • Messung der Dosisleistung durch GIF
  • Mailingliste, GIF-Meetings [Felix]

Vorbereitung

  • Kompletter Aufbau soll bereits am MPP getestet worden sein
  • Besichtigung der GIF++ [Felix, Korbinian, Oliver]
    • Datum: Mai/Juni?
    • Dosimeter
    • Sicherheitskurs
    • Strahlenpass: kann bei Jürgen Hose abgeholt werden
  • Inbetriebnahme der Kammern
    • Laborplatz vermutlich nicht ausreichend
    • MPP Experimentierhalle: siehe Cosmic Ray Stand
  • einige Kanäle der Spannungsquelle kaputt
    • liefern konstante Werte, müssen abgelesen werden

Aufbau am CERN

  • Personal: Felix, Korbinian, Markus L
  • Kran [Markus L]
  • Reinheit des Gassystems beachten!
    • Module werden für ATLAS benutzt und dürfen nicht altern
    • keine Silikondichtungen, Verunreinigungen des Gases etc!

Durchführung

  • Termine
    • Antrag als Primärnutzer für 2 Wochen, Anfang August
    • Urlaubsplanung abstimmen
      • Felix: 20.08. - 29.08. (fix)
  • Personal
    • 6 Leute a 3 Schichten
    • Grundbetrieb: Korbinian, Felix
    • Experte: Oliver (insbesondere Aufbau)
    • Werksstudenten? Bachelorstudenten? Doktoranden (Niko, Rainer, Dominic, Katharina)?
    • Strahlenschutz klären [Felix] * welche ärztlichen Bescheinigungen, Kurse, Zugangsberechtigungen sind notwendig? * Kurzzeitdosimeter für Schichter * Strahlenschutzpass bei Jürgen Hose * Teilnahme in den SPS User Meetings * Logbuch: elog vs. Buch * Temperatur * Auslese über CANbus * nicht vorhanden * Temperatur der Mezzanine-Karte kann ausgelesen werden mittels CSM * Tmonitor (Windows)

Cosmic Ray Stand (Experimentierhalle)

  • Gasschrank [Oliver]
    • 3 Flaschen für MDT
    • 2 weiter Flaschen für RPC?
      • Giulio kontaktieren [Oliver]
  • Gassystem
    • 1 x Druckregler pro Aufbau
    • 1 x Flussregler pro Kammer
    • 1 x Slow Control
    • Bestandsliste erstellen [Sebastian]
  • Halterung der Module [Oliver]

-- FelixMueller - 2015-02-05

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r7 < r6 < r5 < r4 < r3 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions...
Topic revision: r4 - 2015-02-06 - FelixMueller
 
    • Cern Search Icon Cern Search
    • TWiki Search Icon TWiki Search
    • Google Search Icon Google Search

    Sandbox All webs login

  • Edit
  • Attach
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright &© 2008-2021 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
or Ideas, requests, problems regarding TWiki? use Discourse or Send feedback